News

Unser Partnerverein Red Panda

2018-03-14 16:41 von Admin

Unsere Vision

Red Panda symbolisiert die Macht, das Menschen alle Lebensformen schützen sollten, durch Respekt und Mitgefühl für die Natur. Menschen sind die einzigen, die eine bessere Welt formen können, basierend auf Respekt, Toleranz  und Mitgefühl.

Jeder von uns hat die Macht, die Welt  zu verbessern in der wir leben.

 

Unsere  Mission

Red Pandas Mission ist, den Menschen nahe zu bringen, jede Spezies zu achten - egal ob es sich um Tiere, die  Natur oder Menschen handelt., damit das Leid  aller Spezies vermieden werden kann. Nur wer Achtung und Mitgefühl für seine Mitgeschöpfe hat, kann helfen die Welt für alle zu verbessern.

 

Unsere Prrojekte“Iubirrre”:Rumänisches Adoptionscenter inBukarest für Hunde Tierschutzadoptionscenter
“IUBIRRRE” bedeutet "Liebe" - das ist der Platz wo gerettete Hunde leben und sozialisiert werden, wo sie glücklich sein können, spielen können, Liebe, Wärme ein trockenes und sauberes Lager haben. regelmäßig gefüttert werden, tierärztliche Behandlung und vorbeugende Behandlung gegen Dirofilaria, Erziehung erhalten bis sie adoptiert werden. Dadurch werden sie zu guten Begleithunden, die denMenschen vertrauen und sie lieben. Wir vermitteln natürlich vor Ort aber auch geben wir Hunde in unsere Partnerorganisationen nach Deutschland, .... ......wo sie dann ebenfalls nach positivem Hausbesuch in gute Hände vermittelt werden.

 

  • Arbeitspferde  Tierschutz
    Wir offerieren freie medizinische Versorgung , Hufpflege und  Sachspenden wie Decken, Halfter, Vitamine etc) für die Arbeitspferde, deren  arme Besitzer  die in benachteiligten Gebieten leben. Mit dem Beistand von unseren Partnern, die finanziell dieses Programm unterstützen, sind wir im Stande, diesen Tieren zu helfen, die ein sehr hartes Leben haben.

Kastrationsprogramm

  • Red Panda offerriert kostenlose Kastrationsprogramme für Hunde und Katzen mit oder ohne Besitzer. Mit der Hilfe von unserern  Partnern, die diese Programme unterstützen, sind wir in der Lage vielen Tieren und Menschen zu helfen und gleichzeitig, die Anzahl von ausgesetzten, getöteten und Streunertieren zu vermindern  sowie die weitere Fortplfanzung von Straßentieren extrem zu reduzieren.

 

Tierschutzunterricht an Schulen

  • Ausbildung 
    -Schulen besuchen und anhand von bebilderten kleinen Handbüchern, den richtigen Umgang mit dem Tier schulen und auch die Achtung und  das Mitgefühl für die Mitgeschöpfe anzuregen
    -Ausbildung  und Training für Mitarbeiter im Bereich des Tierschutzes  bei Tierärzten und im Shelter
  •  

Danksagung von Red Panda Romania

2017-08-06 09:30 von Admin

Today we want to say again a huge THANK YOU to some very dear friends of us...
More than two years ago our collaboration with @Tierhilfe - die 2. Chance e.V. started.
We have been fortunate to have them as partners and along the years we have received amazing help from them: fantastic families for the dogs in our care, financial support for veterinary costs, food and goods donation for the animals.
We are grateful for all the help and we are honored to have Tierhilfe - die 2. Chance e.V. as partners and dear friends. Even if we do not say it often enough to you, please know for sure that you are always on our minds and we are always grateful for all the hard work and effort that you do day by day.
Thank you, dear Ursula Uschi Altwasser and fantastic team of fosters, volunteers and donors, with much love from Red Panda team and all dogs and cats

Tierschutz gemeinsam vor Ort

2016-08-19 13:28 von Admin

https://www.facebook.com/258769200901715/videos/914123395366289/

http://www.ardmediathek.de/tv/Landesschau-Rheinland-Pfalz/Tiersch%C3%BCtzer-retten-Dutzende-verwilderte/SWR-Rheinland-Pfalz/Video?bcastId=207880&documentId=37323346

Seit Tagen waren wir dauernd  unterwegs auf dem Bauernhof um die verwilderten Hauskatzen einzufangen. Mit Hochdruck haben wir gemeinschaftlich ca 35 Katzen einfangen können. Mit Sachverstand und ausgerüstet mit Feuerwehrhandschuhen und Fallen haben wir das gemeinschaftlich gemeistert. Natürlich brauchten wir auch jede Menge Boxen um die Tiere alle nach dem Einfangen von der Katzenfalle in eine Box umzusetzen und anschließend stand noch die tierärztliche Versorgung an. Alle Helfer des Tierheims und der Tierhilfe 2. Chance waren hoch beschäftigt, denn es war auch kein leichtes Unterfangen mit den kratzbürstigen halbverwilderten Katzen, die im Tierheim nach der Einfangaktion erst mal kurzfristig getrennt untergebracht waren und vom Tierheim wieder zu den Tierärzten zu gelangen. Die meisten Katzen waren in Lebendfallen und mussten wieder aus der Lebendfalle in eine normale Box umgesetzt werden. Einige kleinere Blessuren hat wohl jeder Helfer davongetragen. Es war eine Superzusammenarbeit mit engagierten kompetenten Tierschützern.

Wir bangen natürlich um das Leben einiger Katzen und einige mußten leider schon über die Regenbogenbrücke gehen, sie waren zu schwer erkrankt um es zu schaffen.

Die Behandlungen der Katzen werden sicherlich minimal für eine Katze 300 Euro betragen und das Vielfache der Schutzgebühr, die die Vereine für die in Obhut genommen Tiere erhalten, übersteigen. Daher sind wir auf die dringend auf die Hilfe lieber Tierfreunde angewiesen, die uns mit Futterspenden und auch Geldspenden unterstützen.

Wir die Tierhilfe 2. Chance e.V. haben ingesamt 6 Katzen in unserer Obhut, wobei wir um das Leben eines jungen Kätzchens sehr bangen.........und schon steht ein weiterer Tierarztbesuch an.

Mein herzlicher Dank geht an alle tierlieben und kompetenten Helfer ob vom Tierheim oder von uns, die uns alle tatkräftig unterstützt haben.

Wir brauchen Hilfe um die immensen Tierarztkosten zu stemmen. Pro Katze hat uns die Behandlung ca. 300 Euro gekostet. Bitte helft <3 uns weiterzuhelfen <3


Die Versorgung unserer Sorgenkinder ist meistens leider sehr kostenintensiv, deshalb sind wir auf Spenden oder Patenschaften angewiesen. Wenn Sie unsere Tierschutzarbeit, gerade für diese benachteiligten Geschöpfe unterstützen möchten, dann freuen wir uns über eine Spende für unsere Schützlinge.
Spenden dürfen als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Bis 200 € reicht dafür ein Kontoauszug als Nachweis.

Spendenkonto: Postbank IBAN: DE80500100600454535600

BIC: PBNKDEFF

 

tl_files/Artikel/Gemeinschaftsaktion 2016/Artikel Westerwaelder Zeitung Scan.jpg

 

Sachspendenfahrt Rumänien

2016-07-08 16:11 von Admin

Sachspenden

Wir konnte mit Hilfe von Tierfreunden jede Menge Sachspenden nach Rumänien zu unserem Partnerverein verbringen. Auch mit auf dem Weg, war der von uns gesponsorte Rollwagen für die gehbehinderte Kitty.

Dafür danken wir allen Tierfreunden und hoffen natürlich, dass ihr uns weiterhin treu bleibt.

Shawnee

2016-04-03 16:07 von Admin

Shawnee hat ihren Lebensendplatz in der Familie der verstorbenen Marion gefunden, was uns sehr glücklich macht. Den Text lasse ich als Erinnerung hier stehen.

Bitte nehmt Euch ein wenig Zeit und lest meine Geschichte und vielleicht habt Ihr ja ein tierliebes Herz und teilt mich, damit ich ein wenig Unterstützung bekomme.

Ich heiße Shawnee und befinde mich auf einem Gnadenbrotplatz der Tierhilfe 2. Chance, weil ich schon älter und krank bin. Ich habe 8 Jahre meines Lebens als Straßenhund auf den Straßen Istanbuls gelebt. Durch einen Autounfall wurde ich schwer an meinem Bein verletzt. Die Haut war fast komplett abgezogen. Dann kam ich nach Deutschland, - was ein Glück! Jetzt werde ich umsorgt und gepflegt und muss keine Angst und Hunger mehr haben. Nach meiner Ankunft in Deutschland wurde festgestellt, dass ich eine Schilddrüsenerkrankung habe und täglich Tabletten dafür nehmen muss.

Ich bin jetzt 12 Jahre alt und schon 4 Jahre auf meinem Gnadenbrotplatz. Da werde ich ganz toll umsorgt. Alles hätte wunderbar sein können, aber dann bekam ich einen Tumor. Bei den Voruntersuchungen stellte sich heraus, dass ich ein vergrößertes Herz habe und dazu noch Spondylose der Wirbelsäule.
Der Tumor war so groß wie ein Golfball und wurde eingeschickt. Es stellte sich bei der Untersuchung heraus, dass es sich um ein Sarkom handelte, das aber zum Glück in toto (vollständig) entfernt werden konnte. Jetzt ist dank der guten Pflege alles verheilt.

Aber … Ihr kennt das ja auch als Menschen …. das Kreuz mit dem Kreuz. Was ich jetzt zusätzlich zu den Schilddrüsenmedikamenten benötige ist medizinische Unterstützung für meine Wirbelsäule und mein Herz. Deshalb auch meine Bitte an Euch, bitte unterstützt mich und die Tierhilfe 2. Chance. Ich bin nicht der einzige Gnadenbrothund den die Tierhilfe schon jahrelang unterstützt und für sein Wohlergehen sorgt. Auch die dreibeinige Melli (ebenfalls ein Gnadenbrothund), die zusammen mit mir auf der Dauerpflegestelle lebt hat eine schlimme Geschichte hinter sich und benötigt wegen ihrer drei Beine auch ärztliche Behandlung und Physiotherapie.

Melli und ich haben wirklich eine 2. Chance bekommen. Bitte denkt immer – auch wenig hilft viel, denn wenn viele wenig geben, dann ist uns auch schon geholfen. Kleinvieh macht halt doch Mist. Ich danke Euch, dass Ihr meine Geschichte gelesen habt und freue mich, wenn Ihr mich teilt auf FB.

Spendenkonto
Postbank
IBAN: DE80500100600454535600
BIC: PBNKDEFF

Spenden dürfen als Sonderausgaben in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Bis 200 € reicht dafür ein Kontoauszug als Nachweis.

Fundkatze in Lonnig

2016-03-08 14:56 von Admin

Diese kleine Maus wurde in Lonnig eingefangen und hier von uns tierärztlich durch die Kleintierarztpraxis Dr. Bleul versorgt. Leider ist sie schon ziemlich lange wohl unterwegs gewesen und wir hoffen, dass wir sie durchbekommen. Ihr Fell war total verfilzt und sie ist auch sehr abgemagert. Ihre Augen sind durch die lange Unterversorgung in Mitleidenschaft gezogen. Jetzt heißt es Daumen und Pfoten drücken für unseren Schützling.

Update: Lilly hat über das Tierheim Mayen einen liebevollen Pflegeplatz im Gnadenbrot erhalten.

Vielen lieben Dank an das Tierheim Mayen.

Sachspendentransport nach Teneriffa

2012-10-07 13:31 von Admin

Alle Flugboxen und jede Menge Spenden sind am Freitag abgeholt worden, bald werden sie auf Teneriffa ankommen. Das waren 2 1/2 Tage richtig Arbeit. Alles beschriften, zusammenstellen und am Abend vor der Abholung alles ladefähig hinstellen.

Ein Tag für unsere Gnadenbrothunde

2012-10-07 13:26 von Admin

Anläßlich der Rheinland-Pfalz-Sieger Schau für alle Hunde in Winterburg des LG.-BKHF rührten wir fleißig die Spendentrommel für unseren Verein. Natürlich stellten wir auch einige Hunde des Vereins vor. Die Sammlung galt auschließlich unseren Gnadenbrothunden, die sich auf Dauerpflegestellen des Vereins befinden.

Wir danken an dieser Stelle allen Spendern und ganz besonders Anna Schnäbele, die uns dies ermöglicht hat.

Auch danken wir Marion Petry-Floyd, die sich mit den Spendendosen und der Spendentafel richtig Mühe gegeben hat.

Transport nach Teneriffa

2012-10-07 12:56 von Admin

Alle Flugboxen und jede Menge Spenden sind am Freitag abgeholt worden, bald werden sie  auf Teneriffa ankommen. Das waren 2 1/2 Tage richtig Arbeit. Alles beschriften, zusammenstellen und am Abend vor der Abholung alles ladefähig hinstellen.

Spendenfahrt nach Burgas in Bulgarien

2012-05-22 13:25 von Admin

Menschen mit viel Herz für arme Tiere machten sich auf einen weiten Weg nach Burgas in Bulgarien und haben viele Spenden, die die Sammelstellen des Vereins Tierhilfe 2. Chance zusammengetragen haben mitgenommen. Hier auf den Bildern sehr ihr die gesammelten "Werke".