Sonny sucht ein Zuhause

2018-01-12 14:45

Sonny Red Panda

Sonny ist noch sehr schüchtern und unsicher gegenüber Fremden. In der Pflegestelle hat er Vertrauen gefasst. Im Haus hat er sich gut eingelebt und weiß sich zu benehmen. Allerdings ist er klug und lernt sehr schnell. Auch kann er  sehr gutan der Leine gehen, wird aber zur Zeit wegen seiner Unsicherheit vor ungewohnten Geräuschen nur am Sicherheitsgeschirr geführt. Er läuft auch Treppen Sonny ist sehr lieb und freundlich trotz unsicheren Verhaltens. Er geht mittlerweile super mit und seine Geschäfte macht er unterwegs. Auch Ausflüge an der langen Schleppleine liebt er. Sonny ist total sozial mit Hunden und Katzen. Aufgrund seines noch scheuen Wesens sollten sich nur Menschen melden, die einen ruhigen Umgang mit ihm pflegen können und ihm Zeit lassen aufzutauen und sich auch zutrauen mit dem absolut liebenswerten Rüden einen etwas längeren Weg zu gehen. Sonny ist nicht futterneidisch und orientiert sich gerne an einem anderen Hund. Daher wäre er auch als Zweithund bestens geeignet. In ihm steckt auch ein Labrador.

Sonny befindet sich auf Pflegestelle in 56242 Nordhofen.

Ansprechpartnerin für die Vermittlung: Frau Altwasser unter 02626/248123 oder 0160/99718066.

Zurück