Jungkatzen aus Deutschland Skip

2020-05-18 09:58

Jungkatzen bei Judith

Der kleinste von allen Katern aus unserer Einfangaktion heißt Skip. Er ist ca. 5-6 Monate jung und sucht noch ein liebevolles geduldiges Zuhause. Er ist geimpft, gechippt und kastriert und auf FIP und FIV negativ getestet. Skip kann zu einer anderen lebhaften Katze in Haushaltung oder Freigang nach Eingewöhnungszeit.

Skip befindet sich nun gesichert und liebevoll untergebracht in der Nähe von Frankfurt/Main.

Ansprechpartnerin für die Vermittlung: Frau Altwasser unter 02626/248123 oder bei der Pflegestelle

unter 01522 7953469.

Die Story:

Für alle bereits eingefangenen Jungkatzen steht hier Leos Bild als Beispiel. Es sind alles hübsche Tigerkatzen, männlich und weiblich, die in etwa 14 Tagen zur Vermittlung freigegeben sind. Gerne können Sie schon jetzt angeschaut oder besucht werden. Wir vermitteln sie nach erfolger Kastration zu zweit in Haushaltung oder eben als Freigänger oder zu anderen Jungkatzen. Die Zahl der eingefangenen jungen Katzen hat sich auf 10 summiert.

Leo, der bereits in liebevolle Hände vernmittelt ist und seine Kumpels und Kumpelinen - bereits eingefangene 10 Jungkatzen- stammen aus einer Einfangaktion aus Deutschland auf einem Reiterhof in der Nähe von Euskirchen, die von unserer Judith ins Leben gerufen wurde.

Dort befinden sich noch mehr erwachsene Katzen, die alle noch eingefangen werden müssen und dann stehen auch die Kastrationen an.

Es wurden Fallen aufgestellt und jeder hilft mit. Die Menschen sind froh in der Nähe des kleinen Reiterhofs, dass die zugewanderten Katzen kastriert werden auch Futterstellen eingerichtet werden und vermittelbare Katzen bzw. Jungtiere von uns in der Pflegestelle aufgenommen werden.

Alle anderen 9 Jung-Katzen sind bereits vermittelt und haben ihre geduldigen Menschen gefunden und haben sich gut eingewöhnt.

Zurück